Schach in Fürstenwalde

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herzlich Willkommen bei der Schachabteilung der BSG Pneumant Fürstenwalde



3. Sommerturnier des SV Briesen


10.07.2016: Auch wir waren wieder beim Sommerturnier des SV Briesen dabei. Unsere Ergebnisse:


B-Gruppe: 4. Tobias

C-Gruppe: 2. Moritz
E-Gruppe: 4. Dietmar
H-Gruppe: 4. Alex P.
I-Gruppe: 2. Tom B., 3. Leon, 4. Henrik
J-Gruppe: 4. Bärbel
K-Gruppe: 5. Jamie


Ergebnisse und Bilder


Sommerpause


26.06.2016: Im Juli Freitags kein Training. Wir starten wieder im August.

Wer das Vereinsturnier spielen will, meldet sich bei Leane!


Interne Vereinsmeisterschaft 2016


28.05.2016: 11 Spieler haben sich gefunden und spielen in diesem Jahr die interne Vereinsmeisterschaft.


Zur Turnierseite


Potsdamer Sommeropen 2016


10.05.2016: Zu Himmelfahrt sind Daniela, Leane, Thomas und Dietmar wieder nach Potsdam gefahren. Was sie da erlebt haben, könnt ihr hier nachlesen.


Zum Turnierbericht

Zu den Ergebnissen


Familiade 2016


01.05.2016: Wie immer am 1. Mai veranstaltet die BSG Pneumant ihre Familiade. Wir waren auch mit einigen Schachbrettern dabei und hatten so einige Interessenten. Aber schaut Euch einfach die Bilder an.


1. Müncheberger Juniorenturnier


01.05.2016: Fürstenwalde reiste mit 6 Spielern an: Tom B., Henrick, Leon, Jamie, Leni und Bärbel.


A-Turnier

3. Platz Henrick
6. Platz Tom B.
B-Turnier

5. Leon
11. Leni
20. Bärbel
21. Jamie

Oberliga Nord Ost


10.04.2016: Fürstenwalde I verliert mit 2 zu 6 gegen den TuS Makkabi Berlin.

Rainer, Frank, Hartmut, und Felix spielen Remis.



Regionalliga Ost


10.04.2016: Fürstenwalde II gewinnt 5 zu 3 gegen SV Glück auf Rüdersdorf III.

Tobias, Holger R., Erhard und Holger H. gewinnen. Moritz und Tom spielen Remis.

Titelverteidiger Karsten Schulz gewinnt das 13. Joachim-Kolbe-Gedenkturnier


02.04.2016: Bei schönstem Frühlingswetter fanden 28 Schachspieler den Weg zum 13. Joachim-Kolbe-Gedenkturnier in das Hotel und Restaurant "Haus am Spreebogen" in Fürstenwalde. Zum ersten Mal gab es zwei Erstplatzierte mit identischer Buchholz- und Sonneborn-Berger-Wertung. Sieger wurde nach Blitzentscheid Karsten Schulz (SF Schwerin, 5.5 Punkte) vor Michael Schulz (SC Empor Potsdam, 5.5 Punkte), Gunter Spieß (ESV Nickelhütte Aue, 5 Punkte) und Rainer Kleeschätzky (BSG Pneumant Fürstenwalde, 5 Punkte).



B-Turnier (Spieler mit TWZ < 1800):
1. René Kellner (SV Briesen, 4 Punkte)
2. Uwe Zeidler (Umweltbundesamt Betriebsschach, 4 Punkte)
3. Holger Rücker (BSG Pneumant Fürstenwalde, 3,5 Punkte)
Sonderpreise:
- Hartmut Höckendorf (BSG Pneumant Fürstenwalde, 4,5 Punkte) als bester Senior
- Maximilian Mätzkow (ESV Eberswalde, 4 Punkte) als bester Jugendlicher/Kind/Frau
- Bernhard Grindel (BSG Pneumant Fürstenwalde, 2,5 Punkte) als bester Spieler mit einer TWZ < 1500

7. Runde Kreisliga 2015/16


28.02.2016: Pneumant III verliert gegen MSV 1898 Müllrose mit 1:3 Punkten. Moritz gewinnt.

Pneumant IV verliert gegen den Storkower Sportclub mit 1.5 - 2.5 Punkten. Daniela gewinnt, Tom W. spielt Remis.



Oberliga Nord Ost


13.03.2016: Fürstenwalde I verliert mit 3 zu 5 gegen den ESV Lok RAW Cottbus.

Wilfried gewinnt. Rainer, Hartmut, Johannes und David spielen Remis.



Regionalliga Ost


13.03.2016: Fürstenwalde II stößt BSG Stahl Eisenhüttenstadt I mit 4.5 zu 3.5 vom Thron.

Tobias, Carsten, Moritz und Peter gewinnen. Dietmar spielt Remis.

2. Juniorenturnier


28.02.2016: Zum zweiten Juniorenturnier kamen insgesamt 28 Kinder. Gespielt wurden parallel zwei Turniere: Im ersten Turnier die stärkeren Kinder, im zweiten ausnahmslos Kinder ohne Wertzahl.


Der Barmann beim Schachspiel (Ein Bericht von Thomas H.)


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü